Aktuelles zum Schießbetrieb

Wochenschießen und andere Schießtermine (Start jeweils um 19 Uhr):

27.02.2024    BS

05.03.2024    KSto

12.03.2024    BW

19.03.2024    CL

26.03.2024    KW

02.04.2024

06.04.2024    Dorfschießen

07.04.2024    PD/MD   Dorfschießen

08.04.2024    Dorfschießen

09.04.2024    HM   Dorfschießen

11.04.2024    WP   Dorfschießen

12.04.2024    WS/MD   Dorfschießen

16.04.2024

23.04.2024

30.04.2024

07.05.2024

14.05.2024

21.05.2024

28.05.2024

04.06.2024

11.06.2024

18.06.2024

25.06.2024


Termine zum Vormerken

Gaumeisterschaft LG/LP

Samstag, 17. Februar 2024 ab 16:00 in Schwabniederhofen

Damen- und Herrenklassen

 

Samstag, 24. Februar 2024 ab 15:00 in Steingaden

Schüler/Jugend/Junioren sowie Auflage und Mixed-Team


Dorf- und Vereinsschießen

Samstag, 6. April bis Freitag, 12. April 2024

Feier und Siegerehrung am Samstag, 13. April 2024 im Gasthof Janser

Download
Dorfschießen
Dorfschießen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 325.5 KB

Gaukönigsschießen

Donnerstag, 11. April bis Samstag, 20. April 2024 im Schützenhaus Steingaden.

Preisverteilung am Freitag, 26. April 2024 im Gasthof Moser, Wies. 

Download
11. April 2024 - 20. April 2024: Gau Königschießen 2024
Termin-Bekanntgabe - Gau-Königschießen 2
Adobe Acrobat Dokument 390.7 KB

Dorf- und Vereinsschießen 2024

Samstag, 6. April bis Freitag, 12. April

 

Mitmachen können alle ab 12 Jahren, die ihren Wohnsitz in Schwabniederhofen haben oder Mitglied in einem Schwabniederhofer Verein sind! Geschossen wird mit Luftgewehr oder Luftpistole. Die erforderliche Ausrüstung kann bei Bedarf ausgeliehen werden. Teilnehmer ab 60 Jahren, die nicht Mitglied im SV Schwabniederhofen sind, dürfen Luftgewehr aufgelegt schießen.

 

Mannschaft

2x10 Schuss, Ringwertung

U18: 2,50 €/Ü18: 5 €

Einlage, kein Nachkauf

Kombiniert mit Meister

Brotzeitpreise

Meister

10 Schuss, Ringwertung

U18: 1 €/Ü18: 2 €

Unbegrenzter Nachkauf

Geldpreise

Blattl

Bester Teiler aller Mannschaft-bzw. Meisterserien

Verzehrbare Sachpreise


Vereine oder bestehende Gruppierungen aus Schwabniederhofen können eine Mannschaft aus beliebig vielen Teilnehmern stellen. Die besten vier Ergebnisse pro Mannschaft werden gewertet. Je Mannschaft darf nur ein Rundenwettkampfteilnehmer starten. Der SV Schwabniederhofen stellt keine eigene Mannschaft.

Mannschaften bitte vorab anmelden unter info@sv-schwabniederhofen.de

Schießbetrieb

Samstag, 6. April ab 16 Uhr

Sonntag, 7. April ab 16 Uhr

Montag, 8. April ab 19 Uhr

 

Dienstag, 9. April ab 19 Uhr

Donnerstag, 11. April ab 19 Uhr

Freitag, 12. April ab 19 Uhr


Die Siegerehrung findet am Samstag, 13. April 2024 um 19 Uhr im Gasthof Janser statt.

 

Der Schützenverein Schwabniederhofen freut sich auf zahlreiche Teilnahme!

Download
Dorfschießen
Dorfschießen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 325.5 KB

Königsschießen 2024

Schützenkönig: Franz Hadersbeck

Wurstkönig: Michael Scheucher

Brezenkönigin: Anita Vosta

Jugendkönig: Dominik Zawadzki

Jugendwurstkönigin: Anna Lang

Jugendbrezenkönigin: Marie Waldmann


Zur Feier der Vereinsgründung gab der Freiwillige Feuerwehr Schwabniederhofen e.V. eine Scheibe. Gewinnerin ist Birgit Waldmann mit einem 9,0 Teiler!

Download
Ergebnisliste
Königgschießen, Vereinsmeister, Jahresmeister, Scheibe
Ergebnisliste.pdf
Adobe Acrobat Dokument 425.3 KB

Jahreshauptversammlung 2023

Am 9. Januar 2024 fand die Jahreshauptversammlung 2023 im Gasthof Janser statt. Nach den Berichten von Kassier, Kassenprüfer, Schützenmeister und Jugendleiter standen die Wahlen an.

Bürgermeister Andreas Kögl fungierte als Wahlleiter. Zur Neuwahl stand das Amt des 1. Vorstands an, sowie beide Jugendleiter und beide Kassenprüfer. Neu hinzu kam außerdem die Position des 3. Jugendleiters.

Der bisherige 1. Vorstand Markus Demmler ließ sich nicht mehr zur Wahl aufstellen. Als Nachfolger wurde Franz Hadersbeck (bisher 2. Vorstand) gewählt. 

Die beiden Kassenprüfer Martin Schäfer und Ferdinand Fischer wurden für eine weitere Periode gewählt. Auch die beiden Jugendleiter Klaus Waldmann und Christian Stolle wurden in ihren Ämtern bestätigt. Als 3. Jugendleiter wurde Pia Demmler gewählt.

Da mit der Wahl von Franz Hadersbeck zum 1. Vorstand die Position des 2. Vorstands nun unbesetzt war, fanden auch hier Neuwahlen statt. Als neuer 2. Vorstand wurde die bisherige Schriftführerin Bettina Stolle gewählt. Dieses Amt musste damit ebenfalls nachbesetzt werden. Als neue Schriftführerin wurde Claudia Bolch-Welz gewählt.

Außerdem gab es einige Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft im Bayerischen Sportschützenbund. Geehrt für 40 Jahre Mitgliedschaft wurden Markus Demmler, Reinhard Demmler, Markus Fernsemmer, Wolfgang Lankes und Johannes Zörr. Alfons Fernsemmer wurde für 70 Jahre Mitgliedschaft geehrt.

Zu guter Letzt wurde der bisherige 1. Vorstand Markus Demmler noch gebührend aus seinem Amt verabschiedet. Sein Nachfolger Franz Hadersbeck bedankte sich für sein Engagement in den letzten neun Jahren und blickte auf die Meilensteine seiner Amtszeit zurück, wie beispielsweise die Einrichtung der elektronischen Stände im Jahr 2016 oder das Gauschießen, das 2019 in Schwabniederhofen stattfand. Als Dankeschön bekam Markus noch eine "mobile Schützenerholungshütte" überreicht.

Neujahrsschießen 2024

Das Jahr startete mit einem kleinen Schießspiel, bei dem es "essbare Schützenscheiben" zu gewinnen gab. Die Sieger waren:

LG: Klaus Waldmann

LP: Franz Hadersbeck

Auflage: Bernhard Scheucher

Nikolausfeier 2023

Grillfest 2023

Gauschießen 2023 in Kinsau

Ergebnisse zum 100 Schuss Turnier

vom 17. bis 26. März

für LG + LP und LG Auflage

 

gibt es hier!