Unterbrechung des Schießbetriebs

 

 

 

Aufgrund der aktuellen Lage und den Auflagen für Sportstätten wird das Schießen unterbrochen.

Auch die Nikolausfeier findet nicht statt.

 

 

 

## AUSGESETZT ## Termine 21/22 mit 2G-Reglung und FFP2 Maske ab 09.11.2021

Nikolausschießen

 

Di, 16.11.2021 FH

Fr, 19.11.2021BW

Di, 23.11.2021 MV

Fr, 26.11.2021 CS - FÄLLT AUS

Di, 30.11.2021 FH - FÄLLT AUS

 

Nikolausfeier mit Preisverteilung - FÄLLT AUS

 

Ab 60 Jahren kann mit Schlinge geschossen werden

Handgemalte Schützenscheibe gestiftet von Klaus Stolle


Wochenschießen

Immer Dienstags ab 19:00 Uhr (Montags Jugend 18:00)

 


BIS AUF WEITERES WERDEN ALLEN SCHIEßABENDEN AUSGESETZT

 

07.12.2021 CS

14.12.2021 MV
17.12.2021 MD - Letzte Möglichkeit Vereinsmeisterschießen
21.12.2021 CL - Allerletzte Möglichkeit Vereinsmeisterschießen
18.01.2022 BS

25.01.2022 MD
01.02.2022 CS

08.02.2022 MV

15.02.2022 BS

22.02.2022 BW
29.03.2022 BW


Jahreshauptversammlung

Dienstag, 11.01.2022


Faschingsschießen

Dienstag, 01.03.2022 FH


Königsschießen

Di, 08.03.2022 FH
Fr, 11.03.2022 BS
Di, 15.03.2022 CL
Fr, 18.03.2022 MD
Di, 22.03.2022 FH

 

Siegerehrung
Samstag, 26.03.2021 um 20:00 Uhr


Ablauf des Schießbetriebs während Corona

Liebe Schützinnen und Schützen,
Wie das gesamte öffentliche Leben, ist die Durchführung aber mit Auflagen verbunden. Diese sind in den folgenden Punkten zusammengefasst:

Ablauf

  • Wie überall gilt beim betreten/durchqueren der Räumlichkeiten die Maskenpflicht, dabei muss mindestens eine medizinische Maske ("OP-Maske") getragen werden. Ausgenommen ist die Ausübung des Sports im Stand.
  • Der Aufenthalt im Schützenheim ist nicht gestattet, gewartet werden muss beim Janser im kleinen Saal.
  • Die Schießaufsichten holen die Schützen gemäß der Teilnehmerliste vom kleine Saal ab.
  • Zudem müssen die 3G Regeln eingehalten werden.
    Das muss und wird von der Aufsicht auch ausnahmslos überprüft.

Verhaltensregeln

  • 1,5 m Abstand zu anderen Personen einhalten
  • Mund-Nasen-Bedeckung tragen
  • Verzichten auf Umarmungen und Händeschütteln
  • Mund/Nase bei Husten oder Niesen abdecken (Niesetikette)
  • Regelmäßiges Händewaschen/-desinfizieren
  • Bei grippeähnlichen Symptomen, Corona Infektionen oder Kontakten zu Corona positiv getesteten der Veranstaltung fernbleiben und einen Arzt aufsuchen


Wir freuen uns trotz der Auflagen das wir wieder schießen dürfen und über jeden, der das Angebot warnehmen will.
Eure Vorstandschaft


Scheibengewinner Anfangsschießen 2021


Schützenkönige 2020